Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network VI Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
News
09.03.2022
Weitergehender Antrag zur Erstellung eines Brunnenkonzeptes

Seit Jahren liegt der CDU Püttlingen&Köllerbach die Erhaltung der vielen Brunnen in unserem Stadtgebiet sehr am Herzen. Zwischen 2010 und 2015 fanden daher etliche Begehungen durch die Partei statt, um sich vor Ort ein Bild vom Zustand der Brunnen zu machen. Auch eine durch die CDU initiierte Reinigungsaktion am „Wölfesbrunnen“ mit tatkräftiger Unterstützung durch die Anlieger wurde in dieser Zeit durchgeführt. 

Diese Aktivitäten zum Erhalt unserer Brunnen war auch Anlass zu etlichen Anfragen im Ausschuss sowie im Stadtrat. 

Laut Fraktionsvorsitzendem Gosbert Hubertus wurde dazu auch im Juli 2015 ein schriftlicher Antrag an die Verwaltung gestellt, um die Kosten für die Instandsetzung aller Brunnen zu ermitteln. Eine abschließende Beantwortung steht bis heute leider aus.

Nachdem die SPD nun im Januar die Reaktivierung des Brunnens auf der Ritterstraße (vor der Kirche) beantragt hatte, wurde durch die CDU-Fraktion spontan ein weitergehender Antrag gestellt um eine Überprüfung aller Brunnen, zwecks Erstellung eines Brunnenkonzeptes, durchzuführen.

Wir hoffen damit einen weiteren Schritt zur Erhaltung der vielen Brunnen in Püttlingen und Köllerbach getan zu haben, damit diese auch weiterhin ein Treffpunkt für Jung und Alt bleiben.