Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network VI Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
News
14.12.2021
Endlich beginnt die Weihnachtszeit

Seit 01. Dezember findet der lebendige Adventskalender mit interessanten Angeboten vor dem Püttlinger Rathaus statt. Neben vielen Vereinen und Organisationen hat sich auch die CDU-Püttlingen am 02. Dezember an der Aktion beteiligt.

Der Vorsitzende Christian Müller sieht in der Maßnahme einen echten Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger in der derzeitigen Situation: „Wir haben im Vorstand und in der Fraktion direkt begeisterte Unterstützer gefunden, um heute im Dreierteam gemeinsam selbstgebackene Plätzchen gegen eine kleine Spende anbieten zu können. Uns war es ein Anliegen, den Familien mit Kindern und allen übrigen Bürgerinnen und Bürgern unter der tollen Untermalung des Harmonie Vereins Köllerbach etwas besinnliche Weihnachtsatmosphäre bieten zu können.“ 

 Zu schönen Weihnachtsklängen haben sich dann auch einige Kinder mit ihren Eltern vor dem Rathaus eingefunden und nahmen bei winterlichen Temperaturen die Plätzchen gerne in Empfang.

„Unser Engagement hier vor Ort verfolgt natürlich auch einen weiteren Sinn“ erläutern Evelyn Zahler und Wolfgang Raubuch. „Wir haben im Vorstand beschlossen, alle gesammelten Spenden dem Kinderschutzbund zu übergeben. Den noch großen Vorrat an Plätzchen haben wir dem SeniorenHaus St. Augustin und der AWO Seniorenresidenz Victoria Püttlingen überreicht, um insbesondere den alleinstehenden Bewohnerinnen und Bewohnern ohne familiären Rückhalt eine kleine Freude machen zu können.“ 

Die CDU Püttlingen jedenfalls wünscht dem lebendigen Adventskalender auch weiterhin gutes Gelingen und allen Bürgerinnen und Bürgern eine besinnliche Adventszeit.